Waldemar Neumann

Fahrerportrait Waldemar Neumann

 

Name: Waldemar Neumann

Geb.: Geb.9.7.1938 Verst. 30.1.1982

Wohnort: Schönberg/Kiel

Beruf: Gartengestalter

Wie und wann bist Du zum Autocross-Sport gekommen ? : 1968 bei einer Veranstaltung die man Autogeländeturnier nannte
Wie lange warst Du aktiv usw. ? : Von 1968 bis 1981
An welchen Meisterschaften / Serien hast Du teilgenommen ?: S-H ADAC Autocross-Meisterschaft
Hansa Autocross Pokal
Norddeutscher Autocross Pokal
Erfolge im Autocross(Rennen/ Meisterschaften): ca.200 Rennen
ca.95 Klassensiege
53 Gesamtsiege
34 Bahnrekorde
Was für Fahrzeuge hast Du gefahren: Ford 20M 2 Jahre, dann 71 auf Mittelmotor umgebaut
Dann einen HAZ-Buggy mit411er Motor
Eigenbau mit 6 Zylinder Porsche-Mittelmotor
VW-Eigenbau von Heinz Schmitz aus Kölln mit Veytalmotor 2000ccm
Dann Eigenbau mit 2,7Liter VW-Motor von H.W.Klein Grosskrotzenburg und 3Gang-Getriebe
Vorbilder/größte Konkurrenten: Dauerkonkurrenten: H.Vörtmann, B.Doormann, A.Fichtelmann
Lieblingsstrecken : Anfang der 70er Nordmarksportfeld in Kiel, ein Grassbahn-Trioval von ca. 1,5KM länge
Sonst fand er eigentlich alle Strecken gut
Besonderes / schönstes Erlebnis für Dich im / beim Autocross : Das waren wohl alle Siegreichen Veranstaltungen
Besuchst Du heute noch Autocross – Veranstaltungen (wenn ja – welche ) :
Hobbys: Das war der AUTOCROSS-SPORT
geschrieben vom Roland Neumann