Jens Altevogt

Fahrerportrait Jens Altevogt

Name: Jens Altevogt
Geb.: 22.10.1964

Wohnort: Lengerich

Beruf: Betriebsratsvorsitzender

Wie und wann bist Du zum Autocross-Sport gekommen ? : Durch meine Eltern, Anfang der 70iger Jahre
Wie lange warst Du aktiv usw. ? : Mit Unterbrechungen von 1984 – 1998
An welchen Meisterschaften / Serien hast Du teilgenommen ?: Deutsche Meisterschaft im DRCV
Westdeutsche Autocross Meisterschaft
Deutsche Meisterschaft ONS
Erfolge im Autocross(Rennen/ Meisterschaften): 3 x Westdeutscher Meister im WACV 91/92/93
DRCV Meisterschaft mehrmals unter den ersten sechs
Mehrere Einzelsiege
Was für Fahrzeuge hast Du gefahren: FIAT 128 ca. 75 PS Serie
FIAT 128 ca. 155 PS Spezialtourenwagen
FIAT X1/9 ca. 150 PS Spezialtourenwagen
Vorbilder/größte Konkurrenten: Vorbilder ? – Respekt vor dem Abschneiden des Italieners Giancarlo Battista Rosella auf FIAT X1/9 in der Europameisterschaft
Konkurrenten ? – Es gab viel zu viele
Lieblingsstrecken : Als Fahrer: Ledde, Gleidorf
Als Zuschauer: Maggiora, Prerov, Steinbourg
Besonderes / schönstes Erlebnis für Dich im / beim Autocross : Der erste Sieg meines Sohnes Gerrit in der Autocross Jugendklasse
Sieg von Dieter Dieselkämper in Nova Paka
Besuchst Du heute noch Autocross – Veranstaltungen (wenn ja – welche ) : Ja. In 2010 habe ich 25 Rennveranstaltungen besucht.
Alle DRCV Rennen als Jugendobmann.
Die DM Läufe in Steinbourg, Kesseltal und Schlüchtern.
Die EM Läufe in Maggiora, Nova Paka, Prerov usw
Hobbys: Autocross und Reisemobilbau