Helmut Vieker

Fahrerportrait Helmut Vieker

Name: Helmut Vieker

Geb.: 19.12.51 – 2017

Wohnort: Rahden

Beruf: Kaufmann und Techniker

Wie und wann bist Du zum Autocross-Sport gekommen ? : Durch einen damaligen Bekannten (Hans Joachim Müller) im Jahre 1970
Wie lange warst Du aktiv usw. ? : Seit 1970 bin ich aktiv,gehe also in diesem Jahr in die 38.Saison
An welchen Meisterschaften / Serien hast Du teilgenommen ?: Von 1970 bis Mitte der Neunziger Jahre war ich überwiegend im DRCV (ganz früher DARG)aktiv, daneben auch sehr aktiv im Sauerland (später WACV), auch ONS (später DMSB), sporadisch EM Einsätze, einige Jahre auch INAC und DP in Uelzen
Erfolge im Autocross(Rennen/ Meisterschaften): Viele Meistertitel im DRCV, viele Titel in der Sauerlandmeisterschaft, 3 Titel in der INAC, vordere Plätze in der ONS Meisterschaft,, usw. Ich kann es ohne umfangreiche Recherche nicht mehr sagen
Was für Fahrzeuge hast Du gefahren: Früher einen Käfer, ab 1987 Spezialcross
Vorbilder/größte Konkurrenten: Willi Rösel

Mitbewerber gab es viele, z.B.:Berni Wöhle, Heinz Garthe, Walter Ebeler, Horst Uhlenbrock, Andreas Klein-Harmeyer und viele andere über die Jahrzehnte

Lieblingsstrecken : Mölln, Ledde, Ahlen, Bremen, Wittgenborn, Uelzen und andere
Besonderes / schönstes Erlebnis für Dich im / beim Autocross : Immer die jeweilige Meisterschaft in dem aktuellen Jahr
Besuchst Du heute noch Autocross – Veranstaltungen (wenn ja – welche ) : Wie ich bereits schrieb bin ich weiterhin aktiv und werde es noch eine Weile bleiben
Hobbys: Neben dem Motorsport habe ich Pferde und ein grosses Wildgehege