Smartphone App

 

Autocross Live Info is now available as smartphone app. Click on the icon for Android or Apple


Visitors: von 0 zur ersten Million Marc Galal

 

 


 




 


Autocross in der Familie Pietsch


Mit diesem Bericht möchten wir die Serie Rückblick und Vorschau 2019 fortsetzen. Nach Karsten Krängel, Sören Ronge, Samira Stieghan sowie dem Autocross Team Klopp, nun also Familie Pietsch.

Familiensache

Autocross ist in der Familie Pietsch  fast schon Tradition. Carsten Pietsch und seine Tochter Meena sind beide im Autocross aktiv. Meena wurde quasi in den Cross Sport hinein geboren, Opa – Onkel – Vater – alle vom Cross Virus befallen. Familiäre Unterstützung  erhalten Carsten und Meena natürlich auch von Viola Pietsch, Ehefrau und Mutter, sonst kann man so ein Hobby kaum betreiben.

Carsten Pietsch – Angriff auf die DM 2019?

 

>>>weiterlesen

 

 

 

 

 

17.02.2019


Lizenzlehrgang International D | www.autocross-deutschland.de

Auch in diesem Jahr soll wieder ein Lehrgang angeboten werden, in dem man die internationale D-Lizenz des DMSB für Off-Road erwerben kann. Diese Lizenz wird zum Beispiel benötigt, wenn man bei der Europameisterschaft im Tourenwagen oder Buggy 1600 starten möchte.
In Zusammenarbeit mit einem bewährten Instruktor soll eine Wochenend-Veranstaltung zum günstigen Preis angeboten werden. Noch sind Plätze frei aber wir benötigen zunächt eine unverbindliche Anmeldung per mail an off-road.dmsb.hohmeier@email.de .
Von dort gibt es dann auch alle weiteren Infos.

Übrigens: Auch für die nationale B-Lizenz, die man in der Deutschen Autocross-Meisterschaft (DACM) benötigt um Punkte zu sammeln, wird es wieder einen Lehrgang geben.
Dieser ist für den Saisonauftakt in Höchstädt geplant.

 

09.02.2019


Klopp Motorsport - Rückblick und Vorschau

Um die Winterpause etwas kurzweilig zu halten, haben wir von www.Buchse.de bereits den einen oder anderen Bericht online gestellt.
Jetzt wollen wir einmal die Saison 2018 vom Team Klopp Motorsport Revue passieren lassen.
Vater und Tochter starten bei den Buggys, der Vater – Markus Klopp – in der 5a und Tochter Manja in der Klasse 4a. Im Hintergrund werkelt Michaela Klopp in den Rennpausen an den Fahrzeugen usw. – ein Familien – Motorsport Team, durch und durch.
Schauen wir uns kurz im Rückblick die Saison 2018 an.

>>> weiterlesen

 

05.02.2019


Tourenwagen in der Autocross-EM | Touring car in the European Autocross Championship

Da in der letzten Zeit Gerüchte aufkamen die Tourenwagen würden ab 2020 in der Autocross Europameisterschaft verschwinden, haben wir uns von www.buchse.de einmal an Jan Hohmeier gewandt. Herr Hohmeier ist Vorsitzender des Fachausschuss off-road beim DMSB,
Member of FIA Off-Road Commission und Sportkommissar - Steward. So wie wir es von Herrn Hohmeier gewohnt sind, erhielten wir sehr schnell nachfolgende Antwort:

Bereits seit einigen Jahren war zu beobachten, dass die Starterzahlen bei den Tourenwagen (TAX) in der Autocross-EM ziemlich niedrig waren. Deshalb beabsichtigt die FIA schon seit Ende 2017, diese Klasse auslaufen zu lassen. Das habe ich übrigens in einem Interview mit mediasport.cz auch so gesagt.

In der Zwischenzeit gab es in  der FIA Off-Road Commission Überlegungen, wie man das Problem lösen könnte. Nach Rücksprache mit den Fahrern kam dabei vor allem in Betracht, die Kosten für derartige Fahrzeuge zu senken. Dies ist jetzt geschehen in dem einerseits jetzt auch Fahrzeuge eingesetzt werden können die überhaupt nicht homologiert sind. Diese müssen nur vorher bei der FIA in die entsprechende Liste aufgenommen werden. Außerdem, und das ist ganz neu:

Fahrzeuge, die bisher schon homologiert waren, können jetzt 4 Jahre länger im Einsatz bleiben. (Bisher max. 4 Jahre nach Homologationsende, in Zukunft 8 Jahre) Dies ist  allerdings vorbehaltlich der Zustimmung des World Motorsport Council (WMSC) welches am 7.3.19 in Genf tagen wird.

Wir hoffen sehr, dass diese Maßnahmen greifen. Nur mit einem attraktiven Starterfeld bei den TAX gibt es ein gutes Argument für den Fortbestand dieser Klasse in Europa.

In English. Translated with google translator:

Since there were rumors in recent times that the touring cars would disappear in the Autocross European Championship from 2020, we ask for an opinion to Jan Hohmeier. Mr. Hohmeier is chairman of the technical committee off-road at the DMSB,
Member of FIA Off-Road Commission and Sports Commissioner - Steward. As we are used to from Mr. Hohmeier, we quickly got the following answer:

For some years, it was observed that the number of touring car touring cars (TAX) was quite low in the European Autocross Championship. Therefore, since the end of 2017, the FIA ​​intends to phase out this class. Incidentally, I said so in an interview with mediasport.cz also.
In the meantime, there were considerations in the FIA ​​Off-Road Commission on how to solve the problem. After consultation with the drivers, it was mainly possible to reduce the costs of such vehicles. This has now happened in the one hand now not vehicles can be used which are homologated at all. These must first be included in the corresponding list with the FIA. Besides, and that's brand new:
Vehicles that were previously homologated can now stay in use for 4 years longer. (Up to 4 years after the end of the homologation, in the future 8 years) This is subject to the approval of the World Motorsport Council (WMSC), which will meet in Geneva on March 7, 19.
We sincerely hope that these measures will work. Only with an attractive starting field at the TAX is there a good argument for the continuation of this class in Europe.

03.02.2019


DAV – Deutscher Autocross Verband

Die Bilder zu diesem Bericht zeigen einmal nicht Autos auf der Rennstrecke, sondern auch einmal etwas vom drum herum, was den Fotografen so vor die Linse kommt, sprich vom Vorstart - Fahrerlager usw.auch das ist Autocross 2018 gewesen.

 

 

Jetzt aber zum DAV - Beitrag:

>>> weiterlesen

03.02.2019


Deutsche Autocross Meisterschaft - Rückblick und Ausblick - Klasse 5b - Die "schweren Jungs"

Die Klasse 5b war in der letzten Saison leider wieder einmal nicht regelmäßig mit 5 Fahrzeugen dabei. Daher musste sie bei einigen Rennen  zusammen mit der Klasse 5a  an den Start gehen. Doch eines kann man der Klasse 5b nicht nachsagen, dass sie langweilig ist. Wenn die 5b an den Start geht und man sich dann einmal die Fahrzeuge anschaut, das hat schon etwas.

 

>>> weiterlesen

 

 

27.01.2019


Best of Serghei Losi | by Gaszi Sport Video

 

 

24.01.2019


Best of Timo Pähler Racing | by Gaszi Sport Video

 

 

19.01.2019


Samira Stieghahn – Die Schöne und der Buggy (das Biest) | by Thomas John

Eine sehr erfolgreiche Saison 2018 konnte Samira Stieghan mit ihrem 2WD –Buggy absolvieren.

Samira begann im Jahre 2013 mit dem Autocross. Erst auf einem Seat Ibiza und dann auf einem Honda Civic in der Jugendklasse, danach folgte der Umstieg auf den Buggy.

 

>>> weiterlesen

 

13.01.2019


Sören Ronge – Der mit dem Käfer tanzt | by Thomas John

Für Sören Ronge war die Saison 2018 eine sehr erfolgreiche, aber blicken wir einmal kurz zurück. Sören ist bereits seit seinem 18. Lebensjahr im Motorsport aktiv. Angefangen bei den Stoppelfeldrennen des IDN, hier konnte er mehrmals den Meistertitel einfahren, gelang er in den Autocross Sport und zwar in den NAX Cup.

 

>>> weiterlesen

 

 

13.01.2019


Anmeldung zum Autocrosstraining auf dem Extertalring am 13.04.2019

 

 

 

  Anmeldeformular DOWNLOAD

 

 

 

 

 

12.01.2019


!!!DRCV NEWS!!!

Die Bestimmungen 2019 sind online
Die Wagenpässe für 2019 können ab sofort beantragt werden
Die Fahrerlisten sind aktualisiert
Alles weitere unter www.drcv.de

 

 

 

 

 

12.01.2019


Autocross 2018 - by Thomas John

Mit diesem Video möchten wir uns bei den Fotografen für die ganzen Bilder bedanken. Vielen Dank an Chrissi Müller, Natalie Ens, Tomáš Němec, Meena Pietsch, Kathrin und Sascha Meyer.

 

10.01.2019


Best of Autocross 2018 | by MA-RacePics

 

 

09.01.2019


NAVC | SWASV | ILP | 3Nat-CUP | Autocross 2018 - by Thomas John

Mit diesem Video möchten wir uns bei den Fotografen für die ganzen Bilder von den NAVC, SWASV, ILP und 3Nat-CUP Rennen 2018 bedanken. Vielen Dank an Chrissi Müller, Nancy Heyenga, Sascha Meyer und Meena Pietsch.

 

04.01.2019


ICE Rallycross Cup 2019

Leider gibt es noch eine schlechte Nachricht am letzten Tag des Jahres!

Aufgrund der momentanen Wettersituation und auch der Langzeitprognosen von allen möglichen Wetterdiensten, müssen wir das Rennen verschieben. Auch wenn der Schnee kommt und wir minus Grade haben, können wir den Termin nicht halten. Es bleibt zu wenig Zeit um eine haltbare Strecke für unsere Rennfahrer zu schaffen. Das GUTE ist – wir werden das Rennen nicht absagen! Es gibt noch viele Wochenenden, an denen wir fahren können – die Hoffnung stirbt zuletzt! Macht euch bereit! Wir geben den Termin ca. 2 Wochen vor dem Renndatum bekannt!

Wir sehen uns nächstes Jahr in Schnepfau!

In Zusammenarbeit mit dem MSC Weißenbach und dem MSC Aschau veranstaltet der MSC Alberschwende einen ICE Rallycross Cup 2019. Gefahren wird in diesem Cup im Rallycross-Modus, nach Punktesystem und mit einer Joker-Lap. Es gibt wieder eine SCHNUPPERKLASSE, bei der mit straßenzugelassenen Spikereifen (M+S) gefahren wird. Am Samstag Abend findet eine After-Race-Party mit DJ Mischa im beheizten Zelt statt. Alle Infos, das Reglement, die Ausschreibung und das Nennformular auf www.msc-alberschwende.at
Das Streckenteam ist schon fleißig im Einsatz und wir können uns über die ersten Nennungen für unser Eisrennen freuen. Das Nennformular sowie alle Infos zum Cup findet ihr unter www.msc-alberschwende.at

    

 

31.12.2018


 

31.12.2018


DRCV | WACV | NWDAV | Autocross 2018 - by Thomas John

Mit diesem Video möchten wir uns bei den Fotografen für die ganzen Bilder von den DRCV, NWDV und WACV Rennen 2018 bedanken. Vielen Dank an Roland Meyer, Natalie Ens, Sascha Meyer, Nina Schäfer, Frank Moczarski und Nancy Heyenga.

 

28.12.2018


Evgenii Badmaev | FIA Autocross EC 2018 | Saint Igny Autocross | by Gaszi Sport Video

 

 

27.12.2018


NAX-Cup Autocross 2018 | by Thomas John

Mit diesem Video möchten wir uns bei den Fotografen für die ganzen Bilder von den NAX-CUP Rennen 2018 bedanken. Vielen Dank an Sascha Meyer, Linda Yasmin Klocke, Natalie Ens, Michael John und Meena Pietsch.

Fortsetzung der anderen Verbände folgt.

 

23.12.2018


DMSB/DAV Autocross 2018 | by Thomas John

Mit diesem Video möchten wir uns bei den Fotografen für die ganzen Bilder von den DM Rennen 2018 bedanken. Vielen Dank an Karlheinz Geiger, Meena Pietsch, Nina Schäfer, Cora Kandels und Chrissi Müller.

Fortsetzung der anderen Verbände folgt.

 

10.12.2018


FiA European Autocross Championship 2018 | Round 10 | Maggiora (I) | by Autocross-CZ.CZ

 

 

04.12.2018


FIA Autocross EC 2018 | by Thomas John

Mit diesem Video möchten wir uns bei den Fotografen für die ganzen Bilder von den EM Rennen 2018 bedanken. Vielen Dank an Tomáš Němec, Karlheinz Geiger, Meena Pietsch, Chrissi Müller und Sascha Meyer.

 

02.12.2018


Cross Kart CUP 2019 | Autocross meets Kartbahn

 

     

 

01.12.2018


Mediasport.CZ | Magazin vom tschechischen Race of Champions in Sosnova

 

Kommentator: Andreas Flashar

18.11.2018


Bernd Stubbe 2018 - 9 times FIA European Autocross Champion Superbuggy | Alfa Racing CZ

Bernd Stubbe annual video. Many thanks to Gaszi-Sport-Video and Mediasport.cz for the support. See you 2019 at the FIA European Autocross Championship

 

09.11.2018